Herausgeber: Philipp Adamik

Philipp Adamik, geboren 1977 in Herne, ist der Herausgeber und Chefredakteur des virtuellen Magazins für Wissenschaft und Popkultur digital realism.  Zu dem Erfolg des Magazins leisten die nationalen und internationalen Gastautoren Kyrosch Alidusti, Björn Hering, Diana Crow und selbstverständlich der Comic-Zeichner Jorge Cham einen wichtigen Beitrag. Einen wichtigen Beitrag leistet auch die Creative Commons Lizenz CC – BY- SA 3.0, die es erlaubt Teile der Wikipedia auf dieser Seite zu veröffentlichen.

Der Herausgeber Philipp Adamik promoviert an den Universitäten Bremen und Duisburg-Essen über den “Protest in der Netzwerkgesellschaft”. Einen Überblick über den Stand der Erarbeitung lieftert dieser Artikel. Er hat als freier Journalist Beiträge im Bereich des professionellen und des Community-Journalismus veröffentlicht. Eine Liste seiner Veröffentlichungen finden sie in seinem Lebenslauf und an dieser Stelle.

Neben seiner Promotion und seiner Tätigkeit als freier Journalist ist er auch als Referent tätig. Eine Liste von Präsentationen, Texten, Videos und Kritiken zu seinen Vorträgen finden hier. Falls Sie Fragen oder Interesse an einem Artikel oder einem Vortrag von Philipp Adamik haben, nehmen Sie bitte unter der E-Mailadresse [philippadamik [at] aol [Punkt] de] Kontakt zu ihm auf.

Der Teil des Wikipedialogos steht unter einer CC-BY-SA 3.0 Lizenz: Die genauen Lizenzbedingungen sind hier einsehbar.

Vortragsthemen:

Klassenkampf in der digitalisierten Erlebnisgesellschaft

Popkultur – Kritik – Protest

Parteien und soziale Bewegungen

Veröffentlichungen:

Adamik, Philipp 2015: Kommunikative Figurationen Der Netzwerkgesellschaft. Online verfügbar unter: https://www.academia.edu/11402320/Kommunikative_Figurationen_der_Netzwerkgesellschaft.

Adamik, Philipp 2014: Repressionen gegen Grenzüberschreitung. In: Bochumer Stadt und Studierenden Zeitschrift 2014, Nr. 1022, S. 8. Online verfügbar unter: http://www.bszonline.de/sites/default/files/archiv/bsz1022on.pdf

Adamik, Philipp 2012: Ches Erben auf hoher See. In: Schröder, Ulrich, Dorok, Philipp, Opfermann, Johannes 2012: Pandoras Büchsenöffner. Jubiläumsanthologie zum zehnjährigen Bestehen der Literaturinitiative Treibgut. Bochum.

Philipp Adamik ist auch auf academia.edu zu finden.

Impressum und Lizenzbedingungen:

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s