Tag Archives: Nordstadt

Dortmunder Nord-West-Passage: Ein High Five mit der Nordstadt

Von Last Junkies on Earth: Mit Farbe gegen Dortmunds Angstraum: 6 Wochen lang jeden Tag 9 bis 10 Stunden hat der Künstler und Gestalter Marc Suski nun unter der 200 Meter langen Eisenbahnunterführung an der Brinkhoffstraße in Dortmund verbracht. Jetzt ist sein Werk vollendet.

Continue reading Dortmunder Nord-West-Passage: Ein High Five mit der Nordstadt

Lesung: Pandoras Büchsenöffner im Sissikingkong am 7. Mai

Junge Literatur von den Autoren der studentischen Literaturinitiative Treibgut und den in der Dortmunder Nordstadt lebenden und arbeitenden Autoren Tobi Katze und mir. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Ekamina-Abende im Sissikingkong Dortmund am 07. Mai um 20:00 statt.
Pandoras Büchsenöffner” ist der Titel der aktuellen Anthologie der ursprünglich auf dem Campus der Ruhr-Uni Bochum verorteten Literaturinitiative Treibgut. Pandoras Büchsenöffner könnte auch das Motto dieser Lesung sein. In der Wahrnehmung weiter Teile der Dortmunder Öffentlichkeit – und Dank des letzten Dortmunder Tatorts „Mein Revier“ auch Deutschlands – stellt die Nordstadt so etwas wie die lokale Büchse der Pandora dar. Drogen, Prostitution und an den Rand der Gesellschaft gedrängte Immigrantinnen und Immigranten prägen das Image des Stadtteils nach außen.
Grund genug für die studentische Literaturinitiative Treibgut, ihren Blick über den akademischen Tellerrand des Bochumer Uni-Campus Richtung Dortmunder Nordstadt zu werfen. Zum Glück sind die Treibgut-Autorinnen und -Autoren schon durch zahlreiche Einsätze außerhalb des Campus erprobt, um nun auch im subversiven Milieu der Nordstädter Kulturszene Fuß zu fassen.
Für die Literaturinitiative sind dabei: Continue reading Lesung: Pandoras Büchsenöffner im Sissikingkong am 7. Mai